KALENDER

21. März 2019

Donnerstag, 19:30 Uhr

Stadthalle
> zurück zum Kalender
> weiterempfehlen

Wie läuft es im Leben - die Kunst liegt dazwischen

Vortrag über Lebensbalance mit Sabine Keim, Mentalcoach

Das Leben ist geprägt von Gegensätzen wie Berg und Tal, Anforderung und Erholung, Druck und Entspannung oder Social Media und Kloster. Die Kunst liegt im Balancieren und Jonglieren, vom einen zum anderen, denn dazwischen liegt das Gleichgewicht, die Entwicklung und die Herausforderung - das Leben. Dabei gibt es keine festgeschriebenen Regeln, die besagen, wann genau wir in der Balance sind. Die Lebensbalance ist vergleichbar mit einem Rad "einem Lebensrad" auf dem wir täglich sitzen, es lenken, in die Pedale treten und versuchen angesichts aller Ereignisse im Gleichgewicht zu bleiben.
Die Referentin stellt ein Lebensbalance-Modell vor, das von dem vielfach ausgezeichneten Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie Nossrat Peseschikan entwickelt wurde. Es basiert auf vier verschiedenen Lebensbereichen, die sich gegenseitig beeinflussen und annähernd gleich zum Tragen kommen sollten.

Keine Anmeldung!

http://

Eintritt 6,- € / ermäßigt 4,- €