KALENDER

13. Mšrz 2019

Mittwoch, 14:30 Uhr

Stadthalle
> zurück zum Kalender
> weiterempfehlen

Donauwellen: Neuburg - Kloster Weltenburg - Regensburg

Diavortrag mit Dieter Schneider in Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Albverein

Jede Station des Donauabschnitts hat ihr ganz eigenes und unverwechselbares Gesicht. Neuburg hatte eine Schl√ɬľsselstellung im Zeitalter von Reformation und Gegenreformation. Zeugnisse daf√ɬľr sind die √ɬľberraschend gro√ÉŇłdimensionierten Bauten dieser Kleinresidenz. Kloster Weltenburg im Engtal des Donaudurchbruchs verbindet eine grandiose Naturkulisse mit einem Monument bayerischer Barockkunst. Und ein Gang durch Regensburg wird zu einem Gang durch alle gro√ÉŇłen Geschichts- und Kunstepochen Mitteleuropas. Und so ganz nebenbei erfahren Sie dort auch, wie sich eine Liebesnacht Karls V. auf die Vernichtung der t√ɬľrkischen Kriegsflotte ausgewirkt hat.
Im Anschluss an den kurzweiligen Lichtbildervortrag laden wir zu Kaffee, Tee und Gebäck im Foyer der Stadthalle ein.

Keine Anmeldung!

http://

Eintritt 5,- √Ę‚Äö¬¨ / erm√ɬ§√ÉŇłigt 3,- √Ę‚Äö¬¨