Veranstaltung

Lesekonzert nach Virginia Woolf: "Orlando (oder die Liebe zum Garten)"

Orlando © Ensemble 2'16''
So., 27. April 2025
19:00 Uhr

Sabine Bräuning, Barbara Stoll & Ensemble 2'16''
^
Beschreibung

„Orlando“ gilt als Virginia Woolfs eigenartigstes, originellstes und intensivstes Werk: Es ist ein historisches Gemälde über einen jungen Adligen, der vier Jahrhunderte und eine wundersame Wandlung zur Frau durchlebt. Der 1928 erschienene Roman, eigentlich eine Biografie und Hommage Woolfs an die zehn Jahre jüngere Freundin und Kollegin Vita Sackville-West, fasziniert bis heute durch seine furiosen Ideen voller Poesie und Zauber, Verspieltheit und Lust.

Der Abend mit den Schauspielerinnen Barbara Stoll und Sabine Bräuning behandelt zwei begabten und kühnen Persönlichkeiten zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Texte von Virginia Woolf und Vita Sackville-West stellte Irene Ferchl zusammen. Anja Breuer (Klavier), Julia Magyar (Violine), Gudrun Ingimars (Sopran) und Henriette Schöwitz (Mezzosopran) begleiten mit Kompositionen von Henry Purcell, Benjamin Britten, Edgar Elgar und anderen.

^
Veranstaltungsort
Stadthalle Eislingen
Kronenplatz
Mühlbachstraße 12
73054 Eislingen
^
Kosten

Eintritt 23/21/19 Euro

Ermäßigt für Kinder unter 18 Jahren, Schüler, Studenten, Teilnehmer am BFD und FSJ sowie Schwerbehinderte ab 50 % Behinderung.

^
Hinweise

Der Kartenverkauf beginnt am Montag, 8. Juli 2024.


  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Sonntags-Abonnement
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken