Veranstaltung

»Hana oder Das böhmische Geschenk. Ein Album«

Tina Stroheker © Horst Alexy
Do, 7. Oktober 2021
19:30 Uhr

Buchvorstellung und Lesung von Tina Stroheker in Kooperation mit dem PEN-Zentrum Deutschland und der Stadtbücherei
^
Beschreibung

Es moderiert die Publizistin Irene Ferchl.

Bei einer Tagung lernte Tina Stroheker die Tschechin Hana Jüptnerová aus Vrchlabí kennen. Hana war Deutschlehrerin, als Dissidentin hatte sie Kontakt zu Václav Havel. 1982 ließ sie sich taufen, in der kommunistischen CSSR ein mutiger Schritt. Auch lag ihr die Versöhnung zwischen Tschechen und Deutschen am Herzen. Sie hatte zwei Söhne und war Pflegemutter dreier Mädchen. Tina Stroheker hat ihr, inspiriert von Fotos, nach ihrem Tod 2019 bewegende »Albumblätter« gewidmet, ein poetisches Porträt. Über das Individuelle hinaus entsteht das Bild eines ungewöhnlichen Frauenlebens von der Zeit des Kalten Krieges bis heute.

^
Veranstaltungsort
Stadthalle Eislingen
Kronenplatz
Mühlbachstraße 12
73054 Eislingen
^
Kosten

Eintritt frei

^
Hinweise

Anmeldung erforderlich!


  • Diese Veranstaltung ist rollstuhlgerecht
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt
^
Veranstalter
in Kooperation mit dem PEN-Zentrum Deutschland und der Stadtbücherei
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken