Veranstaltung

"Ihr sollt die Wahrheit erben" - Die Cellistin von Auschwitz -Erinnerungen

Cornelia Schönwald © Oliver Betke
Mo, 25. Mai 2020
19:30 Uhr

Lesung mit Cornelia Schönwald & Cornelia Briese in Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei
^
Beschreibung
Die Cellistin Anita Lasker-Wallfisch, Mitbegründerin des Londoner English Chamber Orchestra, gehörte zum "Mädchenorchester" in Auschwitz. Ihre Lebenserinnerungen sind das eindrucksvolle Zeugnis eines deutsch- jüdischen Familienschicksals im 20. Jahrhundert und eine sehr persönliche, anrührende Chronik einer Überlebenden des Holocaust.

Lesung mit der Schauspielerin Cornelia Schönwald, musikalisch begleitet von Cornelia Briese am Cello.

Karten im Vorverkauf bei der VHS und Stadtbücherei sowie an der Abendkasse
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Eintritt 8,- € / ermäßigt 4,- €
^
Hinweise
Karten im Vorverkauf bei der VHS und Stadtbücherei sowie an der Abendkasse

^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken