Veranstaltung

ILJA RICHTER - Vergesst Winnetou

Ilja Richter mit Indianer-Kopfschmuck ©DERDEHMEL
So, 9. Mai 2021
19:00 Uhr

Die Veranstaltung wurde vom 26.04.2020 auf den hier angezeigten Termin verschoben. Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.
^
Beschreibung
Bitte bewahren Sie Ihre Eintrittskarten vom 26.04.2020 auf, sie behalten ihre Gültigkeit.

Sollten Sie am Ersatztermin keine Zeit haben:
  • Wenden Sie sich (sobald das wieder möglich ist) an die Verkaufsstelle, bei der sie die Karte gekauft haben.
  • Käufer die über Reservix gebucht haben, müssen nichts unternehmen, sie werden von Reservix kontaktiert.
  • Oder Sie schenken den Eintrittsbetrag dem Künstler. Dafür schicken Sie uns bitte Ihre Eintrittskarte mit dem entsprechenden Hinweis per Post zu.

Kabarett / Theater

Ilja Richters kabarettistische Hommage an Karl May hat es in sich! Furios bringt er Mays schräges Leben vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor auf die Bühne. Ein wildes Solo mit (fast) allen Mitteln der Unterhaltungskunst über einen erstaunlichen Menschen mit bemerkenswertem Lebenslauf. Karl May, Deutschlands erfolgreichster Schriftsteller und bekanntester Autor des 20. Jahrhunderts, war gleichermaßen Hochstapler wie Genie. Ilja Richter schlüpft in viele Rollen, lässt Karl May-Fans zu Wort kommen, liest aus seinen Büchern und singt selbst komponierte Chansons. Ein hinreißendes Programm von Ilja Richter mit viel Komik und ohne Klamauk.

neokultur.ch/ilja-richter-vergesst-winnetou/
^
Veranstaltungsort
Stadthalle Eislingen
Kronenplatz
Mühlbachstraße 12
73054 Eislingen
^
Kosten
Einzelkarte 24/22/20 Euro
ermäßigt für Schüler/Studenten/Schwerbehinderte
^
Hinweise
  • NWZ Südwestpresse
  • Tipp
  • Wochenend-Reihe
^
Veranstalter
Stadt Eislingen/Fils, Bildungs-, Kultur- und Sportamt
Schlossplatz 1, Telefon (07161)804 266
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken